AGB


1. Allgemeines
Für Ihre Online-Warenbestellungen über unsere Hompage gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma

Theo Steur
Lammstraße 4
D-89407 Dillingen
Telefon: 09071 6287

in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Etwaige von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.

2. Angebot
Unsere Angaben zu Waren und Preisen innerhalb des Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein bindendes Angebot ab. Dieses Angebot wird bei Warenverfügbarkeit von uns angenommen. Bis zu diesem Zeitpunkt haben wir insbesondere das Recht, von der Lieferung der angebotenen Waren im Falle der Nichtverfügbarkeit Abstand zu nehmen. Erst mit der Annahme des Angebots entsteht ein Anspruch auf Lieferung der Ware.

3. Lieferung und Zahlung
Wir liefern ausschließlich gegen Nachnahme an Lieferadressen innerhalb Deutschlands. Liegt die Lieferadresse innerhalb eines Umkreises von 30 km um unseren Firmensitz, liefern wir auf Wunsch persönlich und kostenlos.

Alle unsere Preise enthalten die aktuelle gesetzliche Mehrwertsteuer. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Bei Teillieferungen tragen wir selbstverständlich die dadurch entstehenden zu- sät;zlichen Versandkosten. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

4. Lieferzeiten
Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von 5 Tagen zum Versand. Schadensersatzansprüche wegen Verzug sind ausgeschlossen.

5. Widerrufsrecht und Rückgaberecht
Ihnen steht ein Widerrufsrecht und Rückgaberecht zu (§ 355 Bürgerliches Gestbuch). Danach können Sie ohne jegliche Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach ordungsgemäßer Lieferung von einem nach diesen AGB geschlossenen Vertrag Abstand nehmen. Dazu reicht die Rücksendung der Ware aus, aber auch eine schriftliche Erklärung von Ihnen oder eine Erklärung, die auf einem anderen dauerhaften Datenträger verkörpert ist. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware bzw. der Erklärung an unsere Firmenadresse (siehe § 1 AGB).

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die bereits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in gebrauchtem oder verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Die Wertersatzpflicht besteht nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache innerhalb der Widerrufsfrist nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beiein- trächtigt.

Im Falle des Widerrufs und der Rückgabe tragen wir die Rücksendungskosten. Sie können die Ware natürlich auch direkt bei uns im Geschäft abgeben.

6. Gewährleistung
Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichem, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Abweichungen für den Kunden zumutbar sind.

Sofern die Ware mit Mägeln behaftet ist, werden wir in angemessener Zeit für Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Ist die von Ihnen gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigem Kostenaufwand möglich, sind wir berechtigt, in anderer Form nachzuerfüllen. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch uns getragen. Ist eine angemessene Frist zur Nacherfüllung ergebnislos verstrichen, so haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages/Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises.

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Firma Theo Steur.

8. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

9. Sonstiges
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Beanstandungen können unter der in § 1 AGB genannten Adresse geltend gemacht werden.